ANSICHTEN
ANSICHTEN
ANSICHTEN
ANSICHTEN
GRUNDRISSE

Ökologisch, natürlich und lichtdurchflutet

Das Erdgeschoss ohne einengende Trennwände, eine zentrale Treppe, die ohne Setzstufen als transparenter Raumteiler wirkt, und viele Dachfenster verteilen das Sonnenlicht besonders gut.

Durch die Verwendung des natürlichen Baustoffs »Holz« und die Einbindung ökologischer Techniken naturnah zu bauen, war der Familie für ihr Wohnhaus besonders wichtig. Die konsequente Umsetzung dieser grundlegenden Orientierung ist zum weithin sichtbaren Vorzug des Gebäudes geworden.
Im Inneren wird die Raumatmosphäre durch sichtbare Deckenbalken und Holzverkleidungen, Parkettböden und Massivholztüren bestimmt. Dachstuhl und Dachuntersicht zeigen ebenso das Hauptbaumaterial. Die äußere Verkleidung aus Brettschalung der Douglasie wurde mit einem Spezialanstrich versehen, damit auch die Fassade noch lange das sonnig helle Strahlen des Holzes vermittelt.
Die Umsetzung der umfangreichen Zielvorstellungen der Auftraggeber gelang durch das umfassende Know-how des Partnerverbundes aus Hersteller, Handwerker und Planer, auf das bei SOLENO-Markenhäusern gebaut werden kann.

DETAILS

Außenmaße:
l 12,00 m   b =  8,00 m

Wohnfläche:
EG = 81 m2   OG = 83 m2

Planung:
Planungsbüro Traudl Wirsing, Dipl.-Ing. (FH)
83135 Schechen